Anderson: Makers

Chris Anderson ist der Wahrheit immer irgendwie auf der Spur. Er hat im Prinzip den Long Tail entdeckt. In Makers entdeckt er den Long Tail für physische Produkte. Im Makers-Movement und durch neue Produktionstechniken – wie den 3D-Druck entsteht eine vollkommen neue Proto-Industrie. Noch setzt Anderson ein Fragezeichen dahinter, ob es sich um die dritte industrielle Revolution handelt – die Phantasie, die mit dem 3D-Druck kommt, scheint ihn aber zu bestätigen.

Anderson

Continue reading

Advertisements

Klausnitzer: Das Ende des Zufalls

Big Data ist schwer in Mode. In diversen Artikeln liest man immer wieder welche Datenmengen täglich produziert werden. Klar, hier müssen wahre Informationsschätze liegen, die weit größer sind als das was Werbung und Marktforschung liefern können – vom „Schwarzen Gold“ des Informationszeitalters ist die Rede. Die Revolution liegt aber ganz woanders: statt sich auf die Intuition und die Analyse von Experten zu verlassen, suchen unbestechliche Filter und Algorithmen nach Mustern und interpretieren diese.

Der österreichische Journalist hat Big Data ein Buch gewidmet und verspricht darin das Ende des Zufalls. Die Kombination von intelligenter Analyse mit den technologischen Möglichkeiten der Verarbeitung extrem großer Datenmengen eröffne zudem völlig neue Perspektiven und verändert grundlegend das Kopf-Bauch-Verhältnis von Entscheidungsfindungen, so Klausnitzer.

Klausnitzer

Continue reading